Hintergrund





24 Mai 2012

***Nussnougat-Cupcake***

So, hier kommt der Dritte im Bunde:

Der Nussnougat-Cupcake
  (ergibt 12 Stück, Umluft 150°)


Für den Teig:
 
100 g Butter mit 120 g Zucker schaumig rühren, 2 Eier einzeln unterrühren. Dann 120 g Mehl mit 
1 EL Kakaopulver und ½ TL Backpulver mischen und unter die Buttermasse rühren. Jetzt die 
100 g Nussnougatcreme unterheben.
Der Teig wird nun auf die 12 Muffinförmchen verteilt und im Backofen 20 Minuten gebacken.


Für das Topping:

60 g Doppelrahm-Frischkäse mit 100 g gesiebten Puderzucker und 60 g Nussnougatcreme cremig rühren
Das Topping in eine Spritztüte füllen und die erkalteten Muffins damit verzieren. Mit Haselnusskrokant bestreuen.

 
Guten Appetit!

Heike

Das Rezept hab ich aus dem Buch „Cupcakes & Muffins

Keine Kommentare:

Kommentar posten