Hintergrund





24 April 2011

***Markt der Sinne***

 

Ja, den Markt der Sinne auf der Praterinsel in München haben wir heute ausführlich besucht



Es waren viele unterschiedliche Stände vertreten, teils mit Filz, mit Ton, auch mit Gewürzen oder mit geflochtenen Körben, Schmuck und einfach lauter wunderschönen, selbstgemachten Dingen. Ich war am Schluss arm wie eine Kirchenmaus, nur noch 1 Euro ist mir geblieben und mein Mann hat nix mehr raus gerückt ;O)

Aber diese Schätze sind ab jetzt in meinem Besitz und ich will sie euch nicht unterschlagen:




Schönen Abend euch allen,

Kommentare:

  1. Hey, da bist du aber fündig geworden. Wie gut, daß ich dir die Karten gegeben habe:-))
    Und wie ich sehe, bist du jetzt auch in die MadaSpice Gewürzsucht verfallen. Vanilleessence, oder? - grins
    Wir gehen morgen. Ich freu mich schon!
    Noch schöne Ostertage,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  2. Alex, das nächste Mal pack ich dich in den Kofferraum rein ;O)

    AntwortenLöschen